Neues schwarzes Gold

Nachdem der neue Michelin Pilot Road 2 heute angekommen war hiess es einmal Hinterrad raus, Reifen wechseln lassen beim Freundlichen um die Ecke und Rad wieder rein. Schon hat man eine neue Pelle am Hinterfuss. Zwischendrin mal ne Runde die Schwinge säubern, da sammelt sich ja gerne auch jedemenge Siff an. Fehlt eigentlich nurnoch den neuen Reifen bis zum Rand anfahren, vielleicht einfach demnächst mal wieder ein Kurventraining buchen? Bock hätte ich, who is with me?

Flattr this!

You may also like...

Comments are closed.