Gestern bin ich aus meinem einmonatigen Urlaub am Baikalsee zurückgekommen, fantastischer Urlaub! Moppeds gibts in der Gegend eher wenig, die Staßen sind auch einfach zu schlecht oder sowieso nicht asphaltiert.

Einmal Mopped gefahren bin ich dann aber doch, allerdings nur den Bahnhof hoch und wieder runter. In einem kleinen Dorf namens Marituy, an der alten Baikalbahn.

Das Mopped war eine ISH Planeta 5 und in recht fragwürdigem Zustand, aber wo kein TÜV wirkt da ist sowas halt egal! Eigentlich gab es nur dieses Motorrad und noch jede Menge Uralgespanne. In Irkutsk gab es noch drei “modernere” Motorräder, recht alte japanische Supersportler. Stilecht ohne Verkleidung als Nakedbike!

Danke nochmal an den netten Dorfbewohner auf dem Bild! :-)

Flattr this!