Main menu:

Categories

December 2016
M T W T F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Blogroll

Websites

Follow on Twitter

Flattr this!

Search

Recent Posts

Tag Cloud

Recent Tweets

Follow Me on Twitter

Datenschutzhinweis

Archive for category Suzuki SV650N K7

Kabelbaum geflickt

Nach dem Desaster von gestern mit dem ABS hab ich mich heute mal daran gemacht zu schauen wo dieses doofe Wasser herkommt. Die bisherige Theorie vom Spritzwasser des Hinterrades kann es ja nicht sein, bin ja nicht gefahren! Irgendwo muss das Wasser aber ja herkommen und der einzige Weg den ich da sehe ist der Kabelbaum selbst! Blöder Kapillareffekt und so! Also vielleicht irgendwo Loch im Kabelbaum oder bei irgendwas geschlampt! Dank meiner Dokumentation hier im Blog konnte ich zwei Umbauten ausfindig machen die zeitlich passen und bei denen der Kabelbaum indirekt betroffen war. Einmal der Umbau des Hecks auf
Read More

Und wieder das ABS im Eimer

Vier Tage stand die rote Zora einfach nur draussen, es regnete, eine Plane war leider nicht drüber. Hab sie keinen Millimeter bei Regen bewegt. Heute dann wieder das ABS mit Fehlercode, wieder Code 35. Trotz Gummimattenabdeckungen um die Einheit und Polfett im Stecker, wieder Wasser drin. Alles wieder sauber gemacht, trockengelegt, Fehlercode resettet. Ich krieg nen Schreikrampf! Was mach ich nur? Ich bin, ratlos! :-(

Die rote Zora!

Finally, ich hab es endlich geschafft das rote Lackset komplett zu machen! War nicht weiter umständlich den Tank zu tauschen, nur den Sprit aus dem alten abzulassen war etwas mühselig. Die Benzinpumpe pumpte nicht wie erhofft einfach durchgängig weil kein Druck aufgebaut wird, sondern hörte nach 1-2 Sekunden auf zu pumpen. Also mehrfach Zündung an und aus, dann war das Spritfass leer und konnte runter. Benzinpumpe, Tankschloss und alle Gumminippel vom alten Tank ab und an den neuen ran, wieder drauf aufs Mopped, Sprit rein und anwerfen. Yeah! Nu muss ich nur den Vorderradkotflügel von dem ungleichen Rot (das kein
Read More

Schrauberziele für die SV

Leider habe ich ja keine Werkstatt in der ich im Winter am Motorrad schrauben kann, ich bin ja schon froh wenn die rote Zora irgendwo überdacht den Winter verbringen darf. Es gibt zwar die Raumfahrtagentur wo ich mal tageweise was schrauben kann, aber das Motorrad da zerlegen und im zerlegten Zustand stehen lassen geht eben nicht, davon mal abgesehen das ich sie bei Schnee und Eis nicht dorthin bewegen kann. Deswegen sammeln sich bei mir eben gerade über den Winter die Sachen an die ich Schrauben will/muss. Zwei große Dinge stehen da auf dem Plan. Erstens: Tank und zweitens ABS.
Read More

Neue ABS-Probleme

Lange gehalten hat das mit dem letzten ABS-Fix nicht, vor drei Tagen ging die Lampe wieder an und blieb an. Jetzt wollte ich es mal genauer wissen, leider sieht man ja an der Stelle relativ wenig. Also hab ich den kompletten Batteriekasten ausgebau, damit man von oben auf die ABS-Einheit schauen kann. Ich bin dann zu dem Schluss gekommen das der Stecker deutlich besser abgedichtet sein sollte und so hab ich jede Menge Isolierband drumherum verteilt, damit da nix mehr von oben reinlaufen kann. So weit, so gut. Nachdem alles wieder zusammen war, hab ich dann auch dank einer originalen
Read More

Mal wieder Land unter im ABS

Der Gummidichtring der den Stecker der ABS-Einheit gegen das Eindringen von Wasser schützen soll hat wohl anscheinend entgültig aufgegebn. Heute ging mal wieder ABS-Kontrollleuchte nicht aus, das Auslesen des Fehlercodes ergab mal wieder Code 35, Sicherungen alle okay. Also wieder den Stecker abziehen und nachgucken, da sah man dann auch schon das Problem.. jede Menge Wasser. Dabei bin ich nichtmal groß bei Regen gefahren. Wieder hab ich alles Trockengelegt, den Gummi rausgenommen und mal sauber gemacht. So richtig überzeugt hab mich das aber nicht, denn das Wetter wird ja jetzt erstmal eher schlechter als besser. Ich hab mir dann aus
Read More

For the Record: Ölwechsel

Nach 6449 km war mal wieder ein Ölwechsel fällig, diesmal hab ich mir einen originalen Suzuki Ölfilter gegönnt. Mal sehen ob der nach 6000 km ähnlich Sandgestrahlt aussieht wie die Dinger von Champion. Der Ölfilter bekommt quasi immer allen Dreck vom Vorderrad ab. Hab auch schonmal überlegt da eine Kappe drüber zu machen.. Da mein Procycle Öl von Tante L nicht mehr reichte um wieder auf einen guten Ölstand zu kommen, hab ich heute auch noch schnell 4l Castrol-Wunderöl besorgt. War gerade um 15 EUR runtergesetzt und nachdem ich vorher noch schnell Notfallarbeit für einen Kunden erledigen musste, fand ich
Read More

Einbau der Ricor Intiminators

Heute hab ich mich mal daran gemacht die Ricor Intiminators einzubauen. Das ganze erfordet die komplette Demontage der Federgabel, klingt im ersten Moment extrem aufwändig aber eigentlich war es straightforward und weniger komplex als angenommen. Wichtig ist erstmal das man das Motorrad gut aufbockt, ich dafür inzwischen Werners Montageständer aber jeder andere Montagständer fürs Heck tut es auch. Dann hab ich mir noch den Wagenheber aus dem Auto geschnappt, zwischen Motorblock und Heber ein Holzstück geklemmt und das ganze soweit aufgebockt dass das Vorderrad in der Luft hängt. Ruhig mal ordentlich dran wackeln um sicher zu gehen das alles sicher
Read More

1000er Lampe

Feiertage sind toll, vor allem wenn man nichts weiter vor hat. Da kann man sich entspannt auf den sonnigen Hof der Raumfahrtagentur verkriechen und am Motorrad schrauben. Heute auf dem Plan: K&N Luftfilter, Lampe der SV 1000N und Blinkerreperatur. Einfache Dinge immer zuerst. Tank hoch, Airbox auf, alten Luftfilter raus, K&N rein, Oberteil der 1000er Airbox mit dem dicken Schnorchel drauf. Fertig. Easy going! Jetzt die komplexeren Sachen. Meine Lampe hat ja bei dem Unfall ordentlich eins auf den Deckel bekommen. Es klaffte ein großes Loch in der Seite des Lampengehäuses, was ja weiter nicht wild ist. Nur leider ging
Read More

Lenkergewichte für den Alulenker

Ich hab mich jetzt doch mal durchgerungen mir einen neuen Lenker zu kaufen. Weniger Kröpfung sollte er haben als der originale Lenker. Gefallen ist die Wahl auf einen LSL Superbike Flach aus Alu, schwarz eloxiert. Alle Kabel sollen laut svrider.de weiter passen und Alu hat den unschlagbaren Vorteil das es nicht rostet wenn man mal nen Kratzer reinmacht. Dafür ists im Eimer wenn die Karre mal umkippt. Egal. Alu ist leichter als Stahl und benötigt für die gleiche Festigkeit eine dickere Wandung. Deswegen haben Alulenker 4mm Wanddicke statt der üblichen 2mm bei Stahl. Macht einen Innendurchmesser von 14mm, statt 18mm.
Read More