Winterplatz für die rote Zora

Zuhause mit Baby wurde es etwas eng und laut, nebenbei Arbeiten war nicht mehr drin. Obwohl ich ein Arbeitszimmer habe. Wir haben dann kurzerhand entschieden, lieber ein Büro für mich suchen, aus dem Arbeitszimmer ein Kinderzimmer machen und zuhause entspannt nurnoch der Familie widmen! Haben alle mehr davon.

Wie der Zufall es so wollte, hab ich ein Büro gefunden. Keine 5 Minuten Fussweg von unserer Wohnung entfernt. 30qm, nochmal so grosser Keller. Im Erdgeschoss und bezahlbar! Volltreffer!

Vor ein paar Tagen bin ich umgezogen, mit Regalen, Akten, Büchern, Computern und Schreibtisch. Was natürlich auch mit ins Büro darf, ist die rote Zora. Denn Platz zum Schrauben und Überwintern ist da auch! Dafür musste ich mich allerdings von der Raumfahrtagentur lösen, leider! Aber man ist ja nicht aus der Welt!

Nun kann ich also entspannt meiner freiberuflichen Tätigkeit nachgehen und am Motorrad schrauben! Herrlich! Es stehen auch schon ein paar Dinge auf der Liste für den Winter wo es sehr hilfreich wird, die Zora abgeschlossen und aufgebockt stehen lassen zu können!

Flattr this!

You may also like...

Comments are closed.