Kabelbaum 2. Teil

Mit neuem Elan ging es heute weiter. Erstmal die Baustellen sortiert.

Da waren die Stecker an den Einspritzdüsen, die Abdeckung unter dem Lenkkopflager, die Elektrik in der Lampe, das Heck bzw. dessen Abdeckung und natürlich der allgemeine Zusammenbau.

Zum leichten Einstieg hab ich erstmal der Kabelbaum in der Lampe verlegt, das war trivial weil schon mehrfach gemacht. Nur für die Öltemperaturanzeige fehlt noch Strom, da fehlt noch eine Klemme.

Danach hab ich mich nochmal den Einspritzdüsen gewidmet. Einen Stecker hatte ich ja nun nicht bekommen, aber so leicht wollte ich nicht aufgeben. Ich hab es dann hinbekommen die Pins am alten Kabelbaum aus dem Stecker rauszuziehen. Nun fehlten nur noch die Stecker an den Einspritzdüsen, diese steckten ja immernoch dort fest. Mir blieb also nichts anderes übrig als die komplette Ansaugbrücke abzuziehen und dann mit einem Schraubendreher den Halteniffies hochzudrücken. Nach ein wenig Benzinrumgepisse war das dann auch geschafft und die alten Stecker konnten mit dem neuen Kabelbaum verheiratet werden!

Gleiches Spiel hab ich dann mit dem Stecker der Lambdasonde gemacht, denn dort war am neuen Kabelbaum ein anderer Stecker als am alten. Der Neue passte dann nicht mehr an die Lambdasonde.

Nun konnte ich erstmal die Airbox wieder anbauen, passte auch recht gut nachdem ich den Kabelbaum noch ein wenig gezogen und geschoben habe. Dann konnte der Tank drauf und das Windschild hab ich auch angebaut. Sah schon beinahe wieder wie ein Motorrad aus!

Dann war die Abdeckung im Heck dranne. Dort wo ja das Wasser herkam, weswegen ich jetzt diesen Ärger habe. Ich hab aus einem Stück Blech was zusammengeschnitten und mit dem Kennzeichenträger verschraubt. Mal sehen ob das hilft! Heck drauf, fertig.

Fehlt eigentlich nurnoch die Abdeckung unter dem Lenkkopflager. Diese wird mit zwei Schraub/Spreiznieten am Rahmen befestigt. Eine davon ist mir beim abbauen aber kaputtgegangen bzw. musste ich sie zerstören da das Gewinde nicht griff und sie nicht raus wollte. Nun hab ich nurnoch die eine, aber die reicht natürlich nicht um die Halterung an ihrem Platz zu befestigen. Jetzt bin ich auf der Suche nach so einem Ding.

Flattr this!

You may also like...

Comments are closed.