Facts zum Admrial

Als reiner Renner für die Rennstrecke gedacht. Nicht alles ist funktional, vieles auch emotional an dem Motorrad gelöst. Aber so ist das halt! :)

Gründe für den Bau sind: Ich wollte ein Motorrad für die Rennstrecke, einen Cafe Racer eigentlich auch und einen Ducati Zweiventiler in einem SBK Rahmen sowieso. Das Motorrad vereint also quasi drei Motorräder in einem!

2021: Rot: leise Eater Blau: laute Eater Grün: keine Eater Alles Rad-Leistung
VauZweiRad_1100Evo_15.1.16
2016 bei Kämna

Technische Daten:

  • Motor: 1079ccm Desmodue Evoluzione (Hypermotard EVO)
  • Steuergerät: Ignitech Ignijet ECU
  • Kabelbaum: “Eigenbau”
  • Hauptrahmen: Ducati 749S
  • Heckrahmen: Shed-X Customs
  • Gabel: Showa 749S (TiN beschichtet)
  • Federbein: Öhlins 999S
  • Frontverkleidung:
  • Heckverkleidung: Shed-X Customs
  • Ölkühler: Ducati Multistrada 1200
  • Krümmeranlage: 2-2 “Eigenbau”
  • Endtöpfe: LeoVince GP-Style
  • Luftfilter: PureTEC
  • Gewicht: 155 kg (ohne Sprit)

Technische Daten des 749S Basis-Motorrades auf ducati.com

KM: angeblich 8.000 km Straße vom Motor, Chassis mit 34480 km übernommen.

Aktuell: 36601 km

Comments are closed.